Best of... Toskana

Breit, dick gefällig? Alles, nur das nicht! Die Toskana ist ein Hort der Eigenständigkeit, bietet einen Strauß voll herrlicher Weine. Wie aus einem Füllhorn kommen die ungeheuer appetitlichen Rotweine dieses gesegneten Landstrichs. Der Sangiovese, das Blut des Jupiters, wie diese Rebsorte übersetzt heißt, ist das weingewordene Geheimnis der Toskana. Und er hat viele Namen, unter anderem:

  • Chianti,
  • Chianti Classico,
  • Vino Nobile de Montepulciano

Das sind die authentischsten Weine der Toskana – und die sollte man kennen. Wir werden die Weine von Erzeugern mit Rückgrat probieren, die sich nicht verbiegen lassen vom Zeitgeist! Und auch den sogenannten “Supertoskanern” auf den Zahn fühlen, die modernen Weine der Toskana, die oft als einfache Tafel- oder Landweine abgefüllt werden, weil sie nicht in das strikte Weingesetz passen.

Auf uns wartet eine informative Probe mit herausragenden Rotweinen. Dazu gibt es aus der Küchenwerkstatt einen toskanisch inspirierten Imbiss. Da können die Roten zeigen was in Ihnen steckt!

» zurück zur Programmübersicht